Teilorte

Ablach

Ablach liegt am gleichnamigen Bach und ist umgeben von Feldern, Wiesen, Wäldern und den schönen „Ablacher Seen“.
Im Jahre 1202 wurde das malerische Dorf erstmals urkundlich erwähnt und gehörte von 1735-1805 den Schenken von Castell  weiterlesen...


Bittelschieß

Bittelschieß liegt inmitten einer natürlichen Umgebung auf 600 m Höhe an der linken Talseite des Kehlbaches und hat seinen Namen aus einer Mischung des althochdeutschen Männernamens „Beutel“ und dem „Schieß“ weiterlesen...


Ettisweiler

Ettisweiler, das dort liegt, wo sich Andelsbach- und Kehlbachtal zu einer breiten Niederung vereinigen, ist mit 191 Hektar die zweitkleineste Gemarkung im Landkreis Sigmaringen und auf 620 Meter über Meereshöhe gelegen. weiterlesen...


Göggingen

In der flachhügeligen Landschaft des Ablachtals auf 601 Metern über dem Meeresspiegel liegt Göggingen, das für Bewohner wie Besucher gleichermaßen attraktiv ist und mit einer einladenden Umgebung weiterlesen...


Hausen

Hausen am Andelsbach liegt zwischen 598 und 649 Meter ü. d. M. inmitten des Andelsbachtales, das von Süden nach Nordnordwesten am Dorf vorbeizieht, und wird geprägt von seiner schönen Kirche weiterlesen...


Krauchenwies

Krauchenwies liegt etwa 10 km südlich von Sigmaringen und 25 km nördlich des Bodensees und ist eingebettet in eine Landschaft, die sich mit sanften Höhenzügen und Tälern an das Donautal schmiegt weiterlesen...