Innerörtliche Baupotentiale

Baugebiet Oberer Kirchberg
Innerörtliche Baupotentiale

​Aktivierung innerörtlicher Baupotentiale in der Gemeinde Krauchenwies

Durch den Abbruch baufälliger Gebäude im Ortsinneren sollen Bauplätze geschaffen werden. Ein Abbruch wird zu 100% durch die Gemeinde gefördert. Der Gemeinderat behält sich vor, eine Förderobergrenze festzulegen. Diese Förderung ist eine Freiwilligkeitsleistung, ein Rechtsanspruch auf Förderung besteht nicht. Außerdem wird im Falle der Nachbebauung ein Bauzwang mit dem Bauinteressent vereinbart. Voraussetzung ist der Abschluss einer schriftlichen Fördervereinbarung mit der Gemeinde, vor Beginn des Abbruchs.

Folgende Förderfälle kommen in Frage:
  • Die Förderung richtet sich an Hauseigentümer, die ihr altes Gebäude abbrechen möchten, um hinterher dort selbst neu zu bauen.
  • Die Förderung richtet sich an Hauseigentümer, die nicht selber bauen wollen, sondern sich verpflichten würden, das Gelände nach dem Abbruch an Bauwillige zu verkaufen.

Der Gemeinderat hat vor Jahren auf der Grundlage einer Planung durch das Büro „365grad Freiraum + Umwelt“ eine Grundstückskulisse verabschiedet, die seither eine Orientierung für eine Förderung der Abbruchkosten durch die Gemeinde darstellt.
Loten Sie Ihre Chance auf Fördermöglichkeiten durch die Gemeinde aus! Bislang konnten schon mehrere Flächen neu bebaut werden.
Für Fragen wenden Sie sich bitte an die Gemeindeverwaltung: Tel.: 07576/9720